Creonic GmbH investiert in den Ausbau und die Erforschung von 6G-Technologien

Kaiserslautern, 15. Dezember, 2021 –  Die Creonic GmbH ist seit kurzem neben Airbus, Ericsson und Vodafone Mitglied im 6GKom Industry Advisory Board. 6G KOM ist das erste vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Forschungs- und Entwicklungsprojekt zur Entwicklung von D-Band-Frontend-Modulen und neuen Basisband-Architekturen sowie zur Erforschung neuartiger Lokalisierungskonzepte für 6G.

Die Hauptziele von 6GKOM sind wie folgt:

  • Forschung und Entwicklung von effizienten, ultra-broadband und miniaturized MIMO-D-Band-Frontend-Modulen mit integriertem Beamforming für 6G
  • Erforschung neuer Baseband-Architekturen unter Berücksichtigung von parasitären Effekten in D-Band-Frontend-Modulen
  • Analyse von neuartigen Konzepten zur präzisen Lokalisierung
  • Entwicklung neuartiger Verfahren und Testumgebungen zum Testen und Analysieren von D-Band-Modulen hinsichtlich ihrer Eignung für die mobile Kommunikation

Creonic ist stolz darauf, Teil einer nationalen 6G-Forschungsgemeinschaft zu sein, die aus Industriepartnern (Siemens, Vodafone, Deutsche Telekom, Ericsson, Nokia, Infineon, ADVA,) und Forschungspartnern (LMU München, TU Dresden, TU Kaiserslautern, Fraunhofer Gesellschaft, FAU, TU Berlin) besteht.

Die Creonic GmbH begrüßt die Möglichkeit, bei der Entwicklung des 6G Mobilfunkstandards mitzuwirken.

 

Über Creonic
Creonic ist ein ISO 9001:2015 zertifizierter Anbieter von IP-Cores als schlüsselfertige Lösungen für nachrichtentechnische Systeme und für komplexe Algorithmen der digitalen Signalverarbeitung, darunter Fehlerkorrektur (LDPC- und Turbo-Codierung, Polar), Synchronisation und MIMO. Das Unternehmen bietet das umfangreiste Produktportfolio auf diesem Feld. Standards wie 5G, 4G, DVB-S2X, DVB-RCS2, DOCSIS 3.1, WiFi, WiGig und UWB werden davon abdeckt. Die Produkte sind für ASIC- und FPGA-Technologien einsetzbar und genügen höchsten Ansprüchen in puncto Qualität und Leistung. Besuchen Sie unsere Webseite für weitere Informationen: www.creonic.com.

 

Kontakt
Kevin Christoffers
Manager, Marketing & Sales
Creonic GmbH

sales@creonic.com
+49-631-3435-988-0

Kaiserslautern, 15. Dezember, 2021 –  Die Creonic GmbH ist seit kurzem neben Airbus, Ericsson und Vodafone Mitglied im 6GKom Industry Advisory Board. 6G KOM ist das erste vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Forschungs- und Entwicklungsprojekt zur Entwicklung von D-Band-Frontend-Modulen und neuen Basisband-Architekturen sowie zur Erforschung neuartiger Lokalisierungskonzepte für 6G.

Die Hauptziele von 6GKOM sind wie folgt:

  • Forschung und Entwicklung von effizienten, ultra-broadband und miniaturized MIMO-D-Band-Frontend-Modulen mit integriertem Beamforming für 6G
  • Erforschung neuer Baseband-Architekturen unter Berücksichtigung von parasitären Effekten in D-Band-Frontend-Modulen
  • Analyse von neuartigen Konzepten zur präzisen Lokalisierung
  • Entwicklung neuartiger Verfahren und Testumgebungen zum Testen und Analysieren von D-Band-Modulen hinsichtlich ihrer Eignung für die mobile Kommunikation

Creonic ist stolz darauf, Teil einer nationalen 6G-Forschungsgemeinschaft zu sein, die aus Industriepartnern (Siemens, Vodafone, Deutsche Telekom, Ericsson, Nokia, Infineon, ADVA,) und Forschungspartnern (LMU München, TU Dresden, TU Kaiserslautern, Fraunhofer Gesellschaft, FAU, TU Berlin) besteht.

Die Creonic GmbH begrüßt die Möglichkeit, bei der Entwicklung des 6G Mobilfunkstandards mitzuwirken.

 

Über Creonic
Creonic ist ein ISO 9001:2015 zertifizierter Anbieter von IP-Cores als schlüsselfertige Lösungen für nachrichtentechnische Systeme und für komplexe Algorithmen der digitalen Signalverarbeitung, darunter Fehlerkorrektur (LDPC- und Turbo-Codierung, Polar), Synchronisation und MIMO. Das Unternehmen bietet das umfangreiste Produktportfolio auf diesem Feld. Standards wie 5G, 4G, DVB-S2X, DVB-RCS2, DOCSIS 3.1, WiFi, WiGig und UWB werden davon abdeckt. Die Produkte sind für ASIC- und FPGA-Technologien einsetzbar und genügen höchsten Ansprüchen in puncto Qualität und Leistung. Besuchen Sie unsere Webseite für weitere Informationen: www.creonic.com.

 

Kontakt
Kevin Christoffers
Manager, Marketing & Sales
Creonic GmbH

sales@creonic.com
+49-631-3435-988-0