Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001:2015 zertifiziert

Kaiserslautern, 14. Juni 2018 – Die Creonic GmbH, der Marktführer von IP-Cores für die Vorwärtsfehlerkorrektur und entsprechende Signalverarbeitung, ist stolz darauf erfolgreich nach ISO 9001:2015 zertifiziert zu sein. Die jüngste Zertifizierung für das Qualitätsmanagement belegt, dass sich das Unternehmen nachhaltig in den Bereichen Leistung, Qualität und Kundenzufriedenheit engagiert.

Die Prozesse des Unternehmens wurden von einem externen Auditor begutachtet und deren Konformität zur ISO Norm festgestellt. Creonic ist damit der einzige Anbieter von FEC IP-Cores Anbieter, der nach ISO 9001 zertifiziert ist.

Nach ISO 9001:2015 werden nur Unternehmen zertifiziert, die sich durch eine sorgfältige Planung, Überwachung und die strenge Kontrolle von internen und externen Qualitätsprozessen sowie eine ständige Verbesserung von Produktionsabläufen auszeichnen. Im Vergleich zu ISO 9001:2008 stellt die aktualisierte Norm zugleich erweiterte Anforderungen an die Unternehmensführung, das Risiko- und Qualitätsmanagement sowie die Kundenorientierung zu erfüllen.

Über Creonic

Creonic ist ein ISO 9001:2015 zertifizierter Anbieter von IP-Cores als schlüsselfertige Lösungen mehrere Algorithmen in der Kommunikationstechnik, wie Fehlerkorrektur (LDPC, Turbo, Polar), Modulation und Synchronisation. Das Unternehmen bietet das umfangreichste Produktportfolio auf diesem Gebiet und deckt Standards wie 5G, DVB-S2X, DVB-RCS2, DOCSIS 3.1, WiFi, WiGig und UWB ab. Die Produkte sind für ASIC- und FPGA- Technologien einsetzbar und genügen höchsten Ansprüchen an Qualität und Performanz. Bitte besuchen Sie unsere Webseite für weitere Informationen: www.creonic.com.

Kontakt

Senay Unal

Manager, Marketing und Vertrieb

sales@creonic.com

+49 631 3435 9886