Creonic verstärkt Aktivitäten in der Satellitenkommunikation mit neuen IP-Cores

DVB-S2_smallKaiserslautern, 26. Nov. 2013 – Die Creonic GmbH, ein führender und ISO 9001:2008 zertifizierter Anbieter von IP-Cores für die Kommunikationstechnik, hat heute zwei neuen IP-Cores für die Satellitenkommunkation angekündigt. Dabei handelt es sich um einen DVB-S2 Demodulator sowie einen DVB-CID (Carrier ID) Modulator.
DVB-CIDDer DVB-S2 Demodulator besticht durch seine schnelle Anlaufzeit und geringe Implementierungskomplexität. Als Ergänzung zum Creonic DVB-S2 LDPC/BCH Decoder erhält der Kunde eine kosteneffiziente Komplettlösung vom Ausgang des AD-Wandlers bis zu den dekodierten Nutzbits. Die Kombination Demodulator/Decoder ist dabei perfekt aufeinander abgestimmt, so dass sich für Kunden die Vorteile einer hohen Effizienz sowie einer besonders einfache Integration ergeben.

DVB-CID ist ein digitaler Satellitenübertragungsstandard, der die Identifikation des Host Carriers ermöglicht. Der Creonic DVB-CID Modulator setzt Protokollgenerator, Kanalcodierung und Modulation um. Alle Parameter der Content ID Tabelle werden unterstützt. Der DVB-CID Modulator zeichnet sich durch einen besonders sparsamen Ressourcenverbrauch und leichte Integration aus.

Creonic Geschäftsführer und Mitbegründer Dr. Timo Lehnigk-Emden freut sich: „Die neuen IP-Cores passen hervorragend zu unserem bestehenden Satellitenproduktportfolio, das bereits Lösungen für DVB-S2, DVB-RCS und DVB-RCS2 umfasst. Sie decken den Bedarf unserer Kunden im Satellitenmarkt nach optimierten mikroelektronischen Lösungen ab, den wir auch in Zukunft mit neuesten Technologien bedienen werden.“

Die IP-Cores werden für ASIC und FPGA angeboten, sowohl als Quelltext als auch Netzliste. Softwaremodelle werden auf Wunsch ebenfalls geliefert. Die IP-Cores sind ab Januar 2014 erhältlich.

Über Creonic

Creonic ist ein ISO 9001:2008 zertifizierter Anbieter von IP-Cores als schlüsselfertige Lösungen für eine Vielzahl von Algorithmen der Kommunikationstechnik an, darunter Fehlerkorrektur (LDPC- und Turbo-Codierung), Synchronisation und MIMO. Das Produktportfolio deckt Standards wie DVB-S2, DVB-C2, DVB-RCS2, WiFi, WiGig, UWB und GMR ab. Die Produkte sind für ASIC- und FPGA-Technologien einsetzbar und genügen höchsten Ansprüchen in Bezug auf Qualität und Leistung. Besuchen Sie unsere Webseite für weitere Informationen: www.creonic.com.